© Creative Graphics - M.Roll

HAUSTIERE - IMPFEN MIT VERSTAND

© Creative Graphics - M.Roll
Ein heiß diskutiertes Thema, aber endlich gibt es ein sehr aufschlußreiches Buch:
© Creative Graphics - M.Roll
KATZEN IMPFEN MIT VERSTAND BZW. DAS AKTUALISIERTE HAUSTIERE IMPFEN MIT VERSTAND
von Mo Peichl

SINNVOLLE UND WENIGER SINNVOLLE SCHUTZIMPFUNGEN FÜR TIERE
© Creative Graphics - M.Roll
Der Ratgeber für Tierfreunde

Haustiere impfen mit verstand

ÜBER DIESES BUCH

Ob Katzen, Hunde, Frettchen, Pferde oder Kaninchen immer mehr Tierfreunde fragen sich, ob all die Impfungen, die ihre Tiere bekommen sollen, wirklich sein müssen. In diesem Buch werden die wissenschaftlichen Erkenntnisse zu den Impfstoffen für diese fünf Tierarten zusammengefaßt. Dabei geht es in erster Linie um die Wirksamkeit die längst nicht immer so gut ist wie behauptet und um die Schutzdauer. Ziel ist es, Tierhaltern eine informierte Entscheidung über Art und Häufigkeit der Impfungen bei ihren Tieren zu ermöglichen. Es ist die Fortschreibung (Aktualisierung) der vorangegangenen Bücher Hunde impfen und Katzen impfen. Der Leser erhält alle wichtigen Informationen zur Impfproblematik bei Hunden und Katzen.

(Mit freundlicher schriftlicher Genehmigung Mo Peichl)
© Creative Graphics - M.Roll
Haustiere impfen mit Verstand: Ein kritischer Ratgeber
1. März 2009 (29) - Taschenbuch: 108 Seiten
Verlag: Höpfinger, Norbert; Auflage: 1., Aufl. (1. März 2009)Sprache: Deutsch
© Creative Graphics - M.Roll
© Creative Graphics - M.Roll
Wir haben das sehr verständlich geschriebene Buch gelesen und empfehlen jedem verantwortungsbewussten Tierhalter dieses Buch um sich selbst seine Meinung zu bilden und mit dem Tierarzt seines Vertrauens das Thema Imfpungen zu besprechen.
© Creative Graphics - M.Roll